dfx sound enhancement

am 05.03.2001 / in technik

je länger ich es höre, desto mehr bin ich von dem dfx-sound-enhancement für (u.a.) den real player begeistert. selbst aus meinem lausigen isdn-streaming zaubert diese software noch kräftige sounds, die mit der qualität des originals kaum noch vergleichbar sind. wahrhaft eine freude. :-) leider ist dfx keine freeware – also, wer schenkt mir $29.99 … *g*

verantwortlich für die musikalische untermalung meines tages war heute übrigens der chemical records online store (auch zu erreichen via d-n-b.co.uk), bei dem man in die meisten stücke (darunter auch zahlreiche white labels :-) nicht nur die üblichen 30 sekunden reinhören kann, sondern immerhin über drei minuten. sehr fein das.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.