drum&bass und der windows media player

am 17.02.2001 / in zitate & fakten

matt hovany (hovany@uiuc.edu) regt sich in news.syspace.co.uk/drumandbass darüber auf, das drum´n´bass und windows media player nicht zusammen passen:

> Shit, pure shit,
> […] any track with cymbals or hihats sounds
> like your listening to it from inside a soup
> can wrapped in aluminium foil inside a metal
> mail box.
> […]
> Windows media only works correctly with country
> western music. […]

hehe, köstliche erklärung. :-)

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.