am blog gebastelt

am 11.02.2001 / in dies & das

hab gestern und heute wieder ein wenig am aussehen des logs gebastelt.

also mit weblogs.com, genauer gesagt mit dem erstellen einer eigenen favoritenseite, komme ich, trotz der guten tipps von ronsens, nicht wirklich klar. bin aber immer mehr der meinung, dass das eher an weblogs.com liegt und nicht an mir.

richtig geil dagegen ist die „customizable site search engine“ von atomz. da die komplett an das eigene seiten-design anpassbar ist, bleiben keine wünsche offen. so gefällt mir das! :-)

die tatsache, dass das menü auf der linken seite nun auch nach dem scrollen noch erreichbar bleibt, musste ich leider mit einingen einbußen im design hinnehmen – immerhin funktioniert es aber im i.explorer und im n.navigator und sieht sogar annähernd gleich aus. bleibt nun nur noch die frage, ob es auch auf allen anderen rechner funktioniert. *hoff*

und zuguterletzt: ich weiß zwar gerad nicht mehr, woher ich den link habe, aber für den entspannten sonntag-abend empfehle ich die „milko music machine“. nein, da steppt nicht der bär, sondern … ha, schau´ selbst! ;-)

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.