Milf Love

am 09.01.2019 / in kunst & kultur / unter #, #

Warum eigentlich Milf Hunter? Was ist das Gute an Milf? Gute Milf = reich, weil »Erbe von reich«. Eine gute Milf hat einen reichen Mann gehabt, der schon gestorben ist. Hat Kinder. Das heißt: Immer Essen und Gutes im Kühlschrank. Großes Auto. Also kann man auch mal Auto leihen. Will nicht so viel sabbeln. Gute, zentrale Wohnlage mit Tiefgarage. Freut sich über Sex. Will aber auch Ruhe haben, daher nicht so nervig. Flexibel, weil viel Zeit, wegen totem Mann und daher immer Zeit. Also: Traumfrau. […] Irgendwann habe ich mich einfach auf dieses Ideal eingeschossen. Warum soll man sich den Stress geben mit so unerfahrenen Dingern? Und dann muss man die auch noch zum Kaffeetrinken einladen?! Das Leben ist schon stressig genug, da muss man sich nicht noch mehr Stress aufhalsen.

Aus dem Buch «Book of Love» von TESE

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.