Münchener S-Bahn Tür versetzt

DB Taps

Ganze Arbeit leisteten unbekannte Spraydosen-Künstler, die sich dieses 434 annahmen: Sie lackierten eine Doppeltür rot (links) und machten aus den beiden kleinen Fenstern ein großes. Rechts daneben schufen sie mittels Farbe eine virtuelle Doppeltür inklusive Fenstern, schwarzen Gummidichtungen und Tür-Druckknöpfen. Das Ganze wirkte so realistisch, dass der Triebwagenführer mittels “Tür unbenutzbar”-Zetteln Fahrgäste vom “Einsteigen” abhalten musste.

Dieser Artikel macht gerade die Runde. Die Hintergründe dazu stehen bei ILG: „schon einige Monate her“, „Aktion aus München“, Artist: Taps.
(via welikethat und ilovegraffiti)

Future Sound – An Underground Electronic Music Documentary

Future Sound is a short documentary that looks into a small cross section of London’s forward-thinking underground dance music scene, exploring some of the things that define and affect it as it moves into a new age of digital innovation.
Featuring interviews with Roska, Scratcha DVA, Blackdown, Mark Fisher, and Lisa Blanning, plus footage from a live SBTRKT DJ set.