please listen this

mal wieder zeit für zwei mix empfehlungen. in den letzen wochen haben sich folgenden dubstep highlights in meinem player eine dauerrotation verdient:

Don Skeleton alias Rune Rawson & Ballistics alias Casper Meinhardt
Dansk Dubstep Design miksbånd nummer et
1. Don Skeleton – Rise of the Skeleton
2. Ballistics – Spines
3. F.U.K.T – Play With Fire
vs. F.U.K.T med B Live & Faction G – Karma
4. Kee Fritchards – Bush pwns the world
5. Ballistics – Largo
6. Obeah – Copenhagen Massive (Kraken Recordings 001)
7. Don Skeleton – Farligt
8. RUF – Lovin Gal
9. Don Skeleton – Boy
10. Ballistics – Falling
11. Don Skeleton – Bad Mood (The Linkup remiks)
12. F.U.K.T med B-Live & Faction G – The Linkup
13. Ballistics – Tothebass (vokal: Peter Lane)
14. F.U.K.T – GO! (DJ2000F remix featuring Juiceman & Simba)
15. RUF – Raw Love (Kraken Recordings 002)
16. Don Skeleton – Sahara
17. Even – Order (Kraken Recordings 003)
18. Even – Thoughts Running
19. Ballistics – Think

Genetic Krew – FORUMDUBZ Vol.2
01 – paradigm x – WE BOTH ARE LOST
02 – 201 – CHOKE
03 – quantum soul – CREATION DUB
04 – rukkuz – EVERYDAY
05 – dj matoa – SPLIT
06 – monsta – CAVEDOG
07 – 8ball and mjg – RELAX, TAKE NOTES (XI rmx)
08 – mac koal – THE HONOUR CODE
09 – sully – GIVE ME UP
10 – foamo – THAT SMELL
11 – coti – PORT MARIA
12 – guano – BATMAN FORWARD, BATMAN PULL UP
13 – ballistics – SPINES
14 – slazenger – EIGHTBALL
** – direct feed and ben – NO LOVE REGGAE MUSIC
15 – hardstepper – JAH LIFE
16 – contact – SLOPE
17 – docwra – MUGGY CUNT
18 – soulsoldier – NEVER AGAIN
19 – lemiwinks – BROKEN SOUL
20 – polarity – SIDDHARTHA
21 – metalbox prod. – ELECTRO SHOCK
22 – sick rebel – TREK
23 – abz – BRICKZ
24 – dlx – SUBSTANDARD
25 – jazzsteppa – TWO
26 – sine – KINGDOM OF ZION
27 – x-zero – DOSED
28 – hit by a rock – HUNGRY
29 – reform – FUSE

Gute Werbung

Wenn man ein Produkt auch dann sofort erkennt, wenn man es eigentlich gar nicht sieht, hat der verantwortliche Marketingmensch sein Job wohl gut gemacht. Oder erkennt hier jemand nicht, was abgebildet ist sein soll?
Gute Werbung
Foto: Axel Martens

Schwimmhalle von Einsturz bedroht

Laut SZ (gebührenpflichtig) von heute ist die Schwimmhalle am Freiberger Platz einsturzgefährdet und wird evl. ab November geschlossen bleiben müssen. Die Schließung der einzigen 50 Meter Sportschwimmhalle der Stadt kann in so kurzer Zeit nicht kompensiert werden. Fast allen Leistungs- und Hobbysportlern wird damit die Trainingsgrundlage genommen. Ich bin gespannt, welche Lösung die „Stadtväter“ erfinden. Ich rechne mit einer spontanen Selbstheilung, wodurch die Schwimmhalle über den November hinaus geöffnet bleiben kann und der Sanierungsbedarf für nichtig erklärt werden kann …
Da kann man sich dem hier eigentlich nur anschließen.

Ironie am Rande: Der heutige Newsletter der Landeshauptstadt Dresden bewirbt das Faltblatt „Öffentliches Schwimmen in den Kommunalen Schwimmhallen“. Darin wird über die Öffnungszeiten, Eintrittspreise und Kursangebote in den städtischen Schwimmhallen und der Sauna in der Saison 2007/2008 informiert. Ob da schon etwas von einer Schließung drin steht? mehr »