turn off da radio

ist eine kampagne gegen n.y. radios, die sich weigern schwarze hiphop und rnb sachen zu spielen. wie immer mit dabei: chuck d. und dead prez. die schwarze bevölkerung wird u.a. aufgefordert, an bestimmten tagen das radio abzustellen.

was für ein nonsens

wenn man bei 1&1 dsl bestellt, bekommt man eine .de domain, 100mb speicherplatz und all den kram. brauche ich doch gar nicht.