nasdia

die site von nasdia recordings wurde heute gelauncht und bietet, neben real files des kommenden releases und unveröffentlichtem material, auch was fürs auge. sehr hübsch das alles.

tgm – infinity

der track ist zwar schon ein wenig älter, schickt aber noch locker ein breites grinsen ins gesicht des hörers. in kürze(?) kommen auf oscillate recordings zwei neuen remixen auf den markt.
-> video <- (die remixe liegen gleich daneben. einmal der full vocal mix von tgm höchsselbst und giana brotherz remix.)