jetzt ist aber mal gut

*lol*
soll wohl tatsächlich gehen, nicht nur per photoshop. wobei mir da einfällt:

there once was a man from nantucket
whose dick was so long he could suck it.
he said with a grin,
while wiping his chin,
if my ear was a cunt i could fuck it.

m.s. news

die website um rob playfords crew wurde aktualisiert.
(für mich) wichtigste neuigkeit: die wie immer hochempfohlene low price compilation cd „02.2“ ist draussen und hoffentlich auch bald hier erhältlich.
daneben gibt´s noch spärliche news über das neue tochter label „shadow cryptic“ („an outlet for all things non dnb“) sowie real audio snippets der aktuellen bzw. bald kommenden releases.

human beat box

killa kela´s beat boxing skills are second to none. if you have had a chance to see him live then you know what we are talking about, if not then here is your chance.“
tight shit – der macht sogar reloads…

praktisch

zu manchen vorlesungen kann man gar nicht so pünktlich kommen, wie es nötig wäre, um einen platz nah genug zur tafel zu erhalten. schön, dass sich das in diesem fall geklärt hat.
„immer wenn eine tafel vollgeschrieben ist, wird ein foto von dieser geschossen und einen tag versetzt hier bei bepra unter datenbereich mathe III tafeldatenbank freigegeben.“

what google „thinks“

googlism.com will find out what google.com thinks of you, your friends or anything!
beim them drum and bass ist sich die site zwar nicht ganz so sicher („drum and bass is dead“ und „drum and bass is dead is wrong“), aber im prinzip hat sie schon recht: „drum and bass is one of the best music styles at the moment“.

camoart

bettwäsche in camo. schön wär´s gewesen, hätte das beim bund auch so ausgesehen. nun kommt´s auf die weihnachtswunschliste – damit es mal zuhause so ausschaut.
das land braucht mehr bass
„wir fördern und entwickeln die friedliche nutzung von tarnmustern. der einsatz von tarndesign an einem der friedlichsten orte der welt, gibt ein gutes Gefühl und sieht noch viel besser aus. das Bett, ein symbol für den gewaltfreien raum, dient als stätte der ruhe und entspannung. der einzige kampf der hier stattfindet, ist die schönste auseinandersetzung der welt!“