frankfurt drumandbass movement

keine ahnung, warum ich krunchtime.org hier noch nicht genannt habe, denn die site der gleichnamigen radioshow ist wirklich einen besuch wert. nicht nur die optik passt (vor allem die interessante navigation), auch für guten sound ist gesorgt durch die wöchentlichen livestreams der sendung und dem mp3 archiv. unbedingt checken!

und sonst so?

… ist zur zeit meine lieblings-floskel.
die antwort heute: alles bestens, weil die neue soundkarte ist endlich (nach wochenlangem hickhack) da, eingebaut und funktioniert. endlich!

contrabeat

contrabeat.
das drum´n´bass.archive ist eine hübsche, überhaupt nicht nach dnb (ja, ich hab da so meine vorstellungen *g*) aussehende site, auf der ausgewählte tunes als realstreams zu hören sind. irgendwie relaxt. :-D

eniac interview

„das problem in england ist, dass die meisten Leute im drum&bass keinen anderen job haben. sie möchten, dass drum&bass ihr job ist. und dann mit einem mal machst du deinen job unter dem druck geld zu verdienen, zum überleben und dann kannst du nicht experimentell sein.“
sehr offen und lesenswert!

cooles bauteil

mit dem isa card transmitter kann man sich all die geliebten audiofiles von der festplatte direkt ins radio funken und so auch bei der poolparty musikalisch gut versogt werden. rockt! obs legal ist und wie weit die wellen kommen, keine ahnung.

sexual superlatives

unter world-sex-records.com erfährt man allerlei nichtigkeiten oder wissenswertes oder irgendwie so was über die schönste sache der welt…
mal amüsant:
„…he suggests ´that a woman ought, in the moment during coitus when the man ejaculates his sperm, to hold her breath, draw her body back a little so that the semen cannot penetrate into the os uteri, then immediately get up and sit down with bent knees, and in this position, provoke sneezes´. thus, it is hoped, she will avoid conception.“
mal beängstigend:
„and orgasm has been known to accompany a variety of forms of damage to the body including lesions and ruptures of various organs. death has also occurred from time to time!“
wer glück hat und ´nur´ mit rückenschmerzen davon kommt, findet hier hilfe. *g*