you know you are a dnb head when:

· you cant listen to anything but drum and bass.. ever.
· your making weird waa waa boowoooww wak noises throughout conversations
· you try to explain to someone „the mix was not fucked up it was the way ufo messes up his beats before a drop“
· you purchase a 1500$ am/fm supertuner jus so u could try to tune in kiss fm from london
· you take instrumental rap beats n pump em up to 45 just so u can get the „feel“ of dnb
das waren meine 5 favs, den rest gibt´s hier.

oh my gosh :-D

ich hab´ heute gewonnen. was richtig gutes. nicht irgend ´nen olles werbe t-shirt oder so. nein. ganz unverhofft hinterließ mir der postbote einen pitchbaren gemini doppel cd player.
yeeez! zum ersten mal in meinem leben ein grosser gewinn. ah ist das fein – und ´schuld´ daran ist das techno-mag ´beam me up´. *dankeschönundvorfreudestrahl*

artwork competition

grrr, die dogs on acid locken mit ´nem killer-preis:
> easy dogs, i know a lot of you do artwork/designs.
> we are looking for 2 logos with text, one for faith
> in chaos and one for anger management, i have my
> artwork guys but i fancy some different designs this
> time.
> we will use the winners logo´s and also give you a
> lifetime place on the mailing list of all the labels
> i run/look after!! email me the designs and i will
> check them out!!
(danke ronald)

wie passend

von einer freundin, eine krankenschwester, erhielt ich, fauler m.inf-student, nach wiederholtem nicht-antworten auf ihre schreiben, gestern diese karte:
autsch

mysteriös

mh, da kommt die cd von amazon.de ausnahmsweise mal noch original verschweißt – da hat dafür die hülle ´nen fetten riß.

nine lives

laut diesem interview (letzte frage) schreibt goldie zur zeit ein buch – oder hat es schon geschrieben oder will noch, ich weiß es nicht. sachdienliche hinweise deswegen sehr willkommen.