mord durchs chat-verhalten

na wenn das nichts für den darwin award ist:
„ein junger mann aus taiwan hat sich auf ein gefährliches spiel eingelassen – und verloren. der 20 jahre alte verkäufer hatte zu einer schulfreundin eine eine engere beziehungen aufgebaut. gleichzeitig flirtete er mit ihr im internet unter dem decknamen ´mr j´, ohne der geliebten zu sagen, wer sich hinter ´mr j´ verbirgt. es kam, was kommen musste: die junge frau kündigte die freundschaft im ´realen Leben´ auf, sie war in den virtuellen ´mr j´ verliebt. der junge mann nahm sich darauf das leben.”
(via intern)

Do you like it? Write here …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.