friedliche bronx

„die bronx hat einen beachtlichen rekord gemeldet: neun tage lang hat es in dem new yorker arme-leute-bezirk, der seit langem ein synonym für gewaltkriminalität ist, keine einzige schießerei gegeben. ‚das ist die längste schießfreie periode innerhalb eines jahrzehnts&#8217, berichtete am donnerstag die zeitung ‚new york daily news&#8217. in der nacht zum mittwoch wurden allerdings wieder zwei männer auf offener strasse erschossen.”

(via SZ)

Do you like it? Write here …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.