gappy sex

ich weiss nicht, ob es das in anderen städten auch gibt, aber in dresden machen sich seit 1995 (oder ´96, not sure) die jungs und mädels des gappy-magazins jedes jahr die arbeit, in einem hübschen heft alle wichtigen szene- & plattenläden der stadt vorzustellen. im dienste das kunden sozusagen. ein blick genügt und selbst jeder dresden-besucher weiss, wo er was findet.

seit anfang april ist „gappy sex“ (steht da wirklich so drauf) erhältlich. wieder mit neckischer fotosession, wieder durchgängig farbig und natürlich wieder „for free“. wirklich schön das.

Do you like it? Write here …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.