cannabis-triebe

das a und o eines erfolgreichen hanf-anbaus ist noch immer die wahl des geeigneten standorts. der korridor ist ungeeignet.

„die polizisten staunten, als sie gestern, 1 uhr, von nachbarn wegen lärms auf die würzburger straße gerufen wurden. ein 25-jähriger wohnungsinhaber hatte nicht nur seine stereo-anlage laut aufgedreht – sondern offenbar auch reichlich cannabis angebaut. denn als die beamten für ruhe sorgten, fielen ihnen 23 kleine hanf-zöglinge auf, aus denen der hobby-gärtner offenbar drogen gewinnen wollte. die beamten ernteten die triebe für ihre weiteren ermittlungen.”

(aus der sz)

Do you like it? Write here …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.