dekadentes abfeiern teil 2

wheel of djs

jeff smart geht zum zweiten mal mit seinem „wheels of djs“ an den start. das konzept ist wirklich ungewöhnlich und vor allem sehr lustig. trifft dafür aber bei den jungen hardcore drum’n’bass heads nur auf geringe begeisterung: 15 dresdner drum’n’bass djs werden durchs glücksrad an die plattenteller gelost, somit sind style und mischung absolut zufällig. abwechslung garantiert.

bei der „samstagabendpartygala“ ist dresscode erwünscht (aber nicht pflicht). und das ist der punkt, wo es spätestens lustig wird. wenn man die leute, die man bisher nur in den üblichen streetware whatever klamotten kennt, mal im feinen zwirn tanzen sieht und man sich in der vip lounge beim sekt unterhält ist das zwar bescheuert, aber witzig.

der thread zur party.

Do you like it? Write here …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.