Wenn fernsehen anstrengend wäre.

Rasten kostet Zugvögel offenbar mehr Energie als Fliegen: Bei ihrem Zug im Frühling benötigen Drosseln doppelt so viel Energie als im Flug, beobachteten amerikanische Forscher. Über ihre Entdeckung berichten sie in der Fachzeitschrift „Nature”. Die Wissenschaftler um Martin Wikelski von der Princetown-Universität in New Jersey verfolgten einige der Vögel während eines nächtlichen Wanderflugs. Anhand von Blutproben konnten sie nach dem Wiedereinfangen der Tiere deren Energieverbrauch berechnen.

Do you like it? Write here …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.