Kunstdiebe mit guten Absichten.

Drei Bilder von Vincent van Gogh, Pablo Picasso und Paul Gauguin, die aus einem Museum in Manchester gestohlen worden waren, sind gestern wiedergefunden worden. Nach einem anonymen Tipp entdeckte die Polizei die Werke hinter einer nicht mehr benutzten öffentlichen Toilette ganz in der Nähe der Whitworth Art Gallery, aus der sie in der Nacht zum Sonntag entwendet worden waren. Nach Angaben des Museums sind die Bilder durch Regen leicht beschädigt worden. An den Werken hatten der oder die Täter jeweils einen Zettel mit der Aufschrifft befestigt: „Wir haben nicht beabsichtigt, diese Gemälde zu stehlen, sondern wir wollten nur Missstände bei der Sicherheit des Museums offen legen.” Die Schätzungen zum Wert der Bilder bewegen sich zwischen 1,5 und sechs Millionen Euro.

Do you like it? Write here …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.