Kriegstreiber mit Ausdauer.

Der Krieg gegen den Irak ist vor allem Bushs Krieg, weil er ihn politisch durchgesetzt hat. Doch es ist nicht weniger Rumsfelds Krieg. Schon im Januar 1998 schrieb Rumsfeld mit einer Gruppe von prominenten Konservativen einen Brief an den damaligen US-Präsidenten Bill Clinton, in dem er forderte, den Sturz Saddam Hussein „zum vorrangigen Ziel amerikanischer Aussenpolitik” zu machen. Fünf Jahre später ist er seinem alten Ziel nahe gekommen, und der Sturz des irakischen Diktators scheint nur noch eine Frage von Wochen oder Monaten.

Do you like it? Write here …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.