Psychologische Kriegsführung, die mir bisher nur aus dem TV bekannt war.

Die 193. Sondereinheit der für den Luftraumschutz zuständigen Nationalgarde aus Pennsylvania betreibt eine Flotte von Informationsflugzeugen unter dem Namen „Commando Solo”. Von Bord können sie die Signale lokaler Fernseh- und Radiosender stören und eigene Programme einspeisen. Im Februar tauchte im irakischen Fernsehen kurz ein Bild auf, das Saddam und seine Baath-Parteigänger als böswillige Ratten zeigte. Der Urheber des Signals ist natürlich unbekannt, aber keiner zweifelt daran, dass die US-Einheiten technisch zu so etwas durchaus in der Lage wären.

Do you like it? Write here …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.